Pflegehinweise Dendrochilum

Sortiment

Wie eine Tänzerin bewegen sich die zart duftenden, filigranen Blüten der Dendrochilum. Zumeist sind die Einzelblüten weißlich, gelblich bis grünlich und erscheinen im Sommer. Im Sortiment von Hassinger Orchideen befinden sich Naturformen von Dendrochilum filiforme, D. cobbianum und D. magnum.

Pflege

Dendrochilum Orchideen kommen in feuchtwarmen Gebieten Südostasiens vor. Hier kultivieren wir sie einfach zu Hause an einem hellen, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschütztem Fenster. Sie gedeiht im Sommer bei bis zu 35 °C und im Winter in der Ruhezeit bei 20°C. Nachts kann die Temperatur gern tiefer liegen. Die Pflanzen wollen im Sommer, während des Wachstums der Triebe kräftig gegossen werden, dürfen aber auch wieder abtrocknen. Im Winter etwas trockner die Kultur führen und nicht düngen. In der Wachstumszeit von März bis Oktober können Sie alle 14 Tage schwach dosierten Orchideendünger hinzufügen. Bei niedriger Luftfeuchte können auch die Blätter besprüht werden. Achten Sie immer auf die Wurzeln, wenn sie braun sind, wird die Pflanze oft zu viel gegossen oder gedüngt. Etwa alle 2 Jahre sollten die Pflanzen in Rindensubstrat umgetopft werden.

X